28. Oktober 2014

gutscheinkarte mit dem envelope punch board

guten morgen,

gestern abend habe ich mich an einer gutscheinkarte versucht, bei der sich das innenteil mit herauszieht in der die gutscheinkarte steckt. die außenkarte ist mir mit dem epb gelungen. damit kann man einen tollen verschluss zaubern. jedoch das innenteil wollte nicht wie ich, also habe ich die außenkarte gemattet und den gutschein fest fixiert.



ich glaube ich versuche mich einfach nochmal an der karte, dieses mal dann mit einem einleger der sich mit hochzieht. das muss doch klappen ;-)

ganz liebe grüße
mona

Kommentare:

  1. Schagga du schaffst das ;-)

    So geht's aber auch und wahrscheinlich Stört's den Empfänger eh nicht, so what!

    Schönen Abend noch
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Mona,
    ach, die Erste dieser Art ist mir auch nicht geglückt. Übung macht den Meister. So ist es doch eine wunderschöne Karte geworden. Ich war nicht so schlau und es ist alles in der Tonne verschwunden, hahaha.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mona,

    die Gutscheinkarte sieht richtig schön aus mit dem Punktepapier. Ich finde es sieht so auch klasse aus.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Punkte,Kleckse,Kreise und so sieht die Gutscheinkarte einfach super aus.
    Herzliche Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. schlicht und einfach, mir gefällt's sehr gut!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Mona,

    die Karte ist klasse! Finde, sie passt für jeden Anlass. Das Papier gefällt mir übrigens super!

    LG aus Ostfriesland
    Sabine

    AntwortenLöschen