22. Mai 2014

rezept - eierlikör *schmatz*

meinen ersten selbstgemachten eierlikör habe ich im april ausprobiert. erst beim dritten versuch ist er mir so gelungen, dass er als geschenk den besitzer wechseln konnte.



gerne  verrate ich auch das rezept dazu. dieses findet ihr in meinem genüsslichkeiten-blog!


herzlichst grüßt euch
mona

Kommentare:

  1. AUFRUF an alle, die diesen Post lesen:
    Leute, den MÜSST ihr unbedingt probieren! Das Kultgesöff der 70er schlechthin in einer neuen Kreation - sanft, super lecker und man kann einfach nicht genug davon bekommen ... 1000mal besser als Zabaglione ;)))

    Und ich bin die Glückliche, die ihn gleich in natura testen durfte .. YUMMMIIIIII ...
    Liebe Mona, vielen lieben Dank nochmal für diese Köstlichkeit. Hab sie streng rationiert, damit ich über den gesamten Haltbarkeitszeitraum immer mal davon naschen kann. :D
    Jetzt hab ich auch das Rezept dazu *froi* und das schreit nach ... Nachschuuuuuuuuuuuuub ... hühüü ...
    Viele liebe Grüße
    Momo

    AntwortenLöschen
  2. Moin Mona,
    na das sieht ja schon so lecker aus und wenn ich Moni´s Jubelschreie höre, dann muss ich doch gleich nochmal nach dem Rezept schauen. Vielleicht mache ich ihn ja auch mal. Danke für das Rezept, liebe Mona. Irgendwo habe ich dafür noch ein Rezept aus DDR-Zeiten, aber woooooo?????!!!!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Das liest sich so lecker! Und schmeckt bestimmt so gut wie es auch aussieht!

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen