26. Oktober 2013

leckeres dessert und eine schnelle karte...

die zeit vergeht so schnell,
seid meinem letzten post sind schon wieder einige tage vergangen. mein basteltisch ist gerade nicht verwendbar. zu viele dinge die erledigt werden müssen stapeln sich dort und lassen keinen platz für mein kreatives hobby. doch heute habe ich mir einen kleinen freiraum geschaffen und schnell eine karte für eine kollegin vom ordnungsdienst zu machen, die schon lange krank ist.


die blumen hatte ich mal bei elma ausgestanzt. die gefallen mir richtig gut. beim basteln habe ich auf jeden fall gemerkt ich brauche noch ein paar text stempel, wie gut das die kreativ messe bald ist *grins

zum wochenende möchte ich euch gerne noch ein leckeres dessert vorstellen welches ich gestern gezaubert habe. es war super einfach und meine gäste waren einfach nur begeistert.

aus dem ofen habe ich einen apfel-streusel-gratin an vanilleeis gezaubert.


20 minuten lang bei 180 grad im ofen backen und noch warm mit einer kugel vanilleeis servieren.
wer mag kann gerne etwas knuspermüsli drüber streuen oder zur weihnachtszeit mit zimt verfeinern.



und jetzt koche ich mir einen leckeren tee und kuschel mich wieder in die decke ein. eine erkältung mit starken halsschmerzen hält seit mittwoch bei mir einzug .... =(

schönes wochenende

mona

Kommentare:

  1. lecker lecker! Und die Karte ist auch schön

    GLg Elma

    AntwortenLöschen
  2. eine schöne blumige Karte!
    Dein Apfelkuchen sieht so lecker aus! Danke für das Rezept!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mona,
    ein schönes Kärtchen zeigst Du da und der Crumble sieht
    echt lecker aus.
    LG Doris

    Danke auch noch für den lieben Kommentar bei mir.
    Wenn Du das Rezept für die kleinen Gugl noch haben
    möchtest, schreibe mir doch bitte eine Mail. Leider bin
    ich auf Deinem Blog nicht fündig geworden.

    AntwortenLöschen