8. August 2013

karten glück am morgen...

eine mini-karte als beilage zu einem geschenk, es soll nicht immer was großartig aufwendiges sein, wenn das papier schon sehr bunt und unruhig ist. die blume ist aus kordel selbstgemacht. 


hier noch eine karte wie ich sie mal im internet bei birgit gesehen habe. sie hat mir soooo gut gefallen, dass ich meinem schatz eine machen musste. aber pssscht, nichts verraten. er hat sie noch nicht gesehen....



...und nun wünsche ich euch einen schönen tag.
liebe grüße
mona

Kommentare:

  1. Dem Schatz wird nichts verraten. Eine "goldige" Karte.

    AntwortenLöschen
  2. Moin Mona,
    zwei wundervolle Karten hast du gebastelt. Die Blume auf der ersten Karte ist so toll. Und dein Schatz wird begeistert sein von deiner lieben Überraschung.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hi Mona,
    die beiden Karten sind wunderbar. Die erste mit der Schnur als Blume find ich genial. Einfach - aber genial. Und dein Schatz wird sich über die Karte sicher seeeeeeehr freuen.
    Lg, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mona,

    zwei zauberhafte Karten hast du entworfen. Die Idee mit der Kordel-Blume ist genial. Die 'Bauart' musst du mir unbedingt mal zeigen. ;))
    Deine Herzchen-Karte ist einmalig. Dein Schatz hat sich bestimmt über deinen liebevollen Wink sehr gefreut (also, wenn dafür nicht mindestens ein Candellight-Dinner herausgesprungen ist *g* ...)

    Viele liebe Grüße
    Momo

    AntwortenLöschen